Marienthaler Kreis > Herbstakademie

Herbstakademie 2012

Die Mitglieder des Marienthaler Kreises öffneten mit der Herbstakademie 2012 zum ersten Mal seit Gründung im Jahr 2000 ihre interne Ausbildungsplattform für andere Berater und Interessenten. Ziel für den Marienthaler Kreis war es, das eigene Wissen und die eigenen Erfahrungen an die "nächste Generation" weiter zu geben und diese besser zu verstehen lernen. Die generationsübergreifende fachliche Kommunikation wurde intensiviert und neue Netzwerke geschaffen. Der Einladung folgten 38 TeilnehmerInnen, die ihr Netzwerk ausbauen und eigene Chancen im Beratermarkt entdecken konnten. Neben der Weiterbildung in einem professionellen Beraternetzwerk gab es für die Teilnehmer so einiges Neues zu entdecken. In der Abschlussrunde blickten die Mitgleider des Marienthaler Kreises gemeinsam mit den Teilnehmern der Herbstakademie auf eine gelungene Veranstaltung zurück. Unvergessen bleibt für viele Teilnehmer die beeindruckende Geräuschkulisse im Speisesaal.

 

 

Die Teilnehmer der Herbstakademie konnten wählen, an welchen Workshops sie gern teilnehmen wollten:

  • Konfliktmanagement (Dr. Ulrike Galander, Katrin Otto, Jens Winter)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Dr. Sigrun Fritz, Andreas Wenzel, Dr. Stephan Hackl)
  • Führen in unsicheren Zeiten (Dr. Michael Funke, Frank Vieweg)
  • Berater-Nachwuchs kommt!? (Dr. Jens Wiedemann, Harald Hartwig)
  • Persönlichkeitsentwicklung (Dr. Ronald Schulz, Eberhard Lantzen)